Badminton Club Namborn
Verein
http://index.html

© 2020 Badminton Club Namborn

Aussetzung des Trainingsbetriebes

Wegen des sich ausbreitenden Corona-Virus und unserer Verantwortung unseren Mitgliedern gegenüber, haben wir uns entschlossen den Trainingsbetrieb bis auf weiters auszusetzen!
Vor diesem Hintergrund wurde auch vom Saarländischen Badminton Verband SBV, der komplette Spielbetrieb in allen Klassen beendet. Die Auf- und Absteiger werden für die neue Saison auf Grundlage der Tabellenstände vom 12.3.2020 ermittelt. 

Wir hoffen dass jeder Verständnis für diese Maßnahme hat.

Über die Wiederaufnahme informieren wir Euch hier und die anderen Medienkanäle.

Herzlich Willkommen

Willkommen beim Badminton Club "Blau-Weiß" Namborn e.V.

Unser Verein besteht seit dem 4. Januar 1985. Angefangen hat alles in der Schulturnhalle in Namborn. 1987 erfogte der Umzug in die neu errichtete Liebenburghalle, in der wir auch heute noch trainieren und unsere Spiele austragen.

Aktuelle Saison

Die aktuellen Spiele und Ergebnisse der laufenden Saison findet Ihr unter alleturniere.de

Hobbyturnier 2014

Am Samstag, 08.11., war es wieder mal soweit: Unser schon traditionelles Hobbyturnier stand auf dem Programm. Leider war das Teilnehmerfeld dieses Mal mit 9 Spielerinnen und Spielern deutlich kleiner als im letzten Jahr. Nachdem die Doppelpartner ausgelost waren, konnten die ersten Spiele gestartet werden. Wie ja schon von den Jahren zuvor gewohnt, ging es wieder mit hohem Einsatz richtig zur Sache. Während heftig um jeden Ball gekämpft wurde, stand aber trotzdem Spaß und Fairplay eindeutig im Vordergrund. So standen dann nach einigen ziemlich hart umkämpften und spannenden Spielen – einige davon gingen über 3 Sätze – schließlich die Platzierungen fest: Rang 4 belegten Christine Endres, Klemmi Schäfer und Patrick Jungheim. Auf dem Treppchen landeten Petra Zolli / Ralf Nonnengart (Rang 3), Heike Glock / Rita Kunz (Rang 2), und ganz oben auf Rang 1 Susanne Bernhardt und Patrick Andres.

Wie es sich für ein ordentliches Turnier gehört, folgte nach einer kurzen Verschnaufpause die Siegerehrung. Unsere Leiterin der Hobbyabteilung, Christine Endres überreichte die Pokale und „Siegesprämien“ an die Platzierten. Aber auch diejenigen, die nicht auf´s Treppchen kamen, gingen nicht leer aus: Für sie gab es ebenfalls kleine Präsente.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle allen Spielerinnen und Spielern.

Während unsere Hobbyspieler sich auf der einen Hallenseite spannende Wettkämpfe lieferten, mussten auch unsere Aktiven auf der anderen Hallenseite ran. Sie empfingen in der aktuellen Spielrunde ihre Gäste der Spielgemeinschaft Heiligenwald / Völklingen. Auch hier gab es spannende und packende Spiele. Letztendlich musste sich aber unsere Mannschaft den Gästen mit 2:6 geschlagen geben.

Trotzdem steht unsere Mannschaft in der Tabelle nach 5 Spielen momentan mit 8:2 Punkten auf dem 1. Platz. Glückwunsch.